Familienpflege und Organisierte Nachbarschaftshilfe

KONTAKT

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart fördert die katholischen und caritativen Träger von Familienpflegediensten in der Diözese, damit die Familienpflege in der Diözese erhalten und stabilisiert werden kann.

Die Förderung erfolgt als Zuschuss zu den Personalkosten der Familienpflegedienste (Mitarbeitende und Einsatzleitungen). Sie soll den Diensten darüber hinaus auch die Erweiterung ihres fachlichen Profils ermöglichen und die Einbindung in regionale Netzwerke und Strukturen von ehrenamtlichen und hauptberuflichen Unterstützungssystemen intensivieren.

In enger Zusammenarbeit mit dem Fachverband „Zukunft Familie“ des Caritasverbands der Diözese Rottenburg-Stuttgart e. V. ist die Hauptabteilung IV – Pastorale Konzeption für die Einrichtungen und Dienste zuständig, die sich in Trägerschaft von Kirchengemeinden, Gesamtkirchengemeinden oder Stiftungen etc. befinden.