Mit Kirchenentwicklung werden alle aktiven Prozesse der Veränderung bezeichnet, die geplant, durchgeführt und evaluiert werden, um Kirche zukunftsfähig zu gestalten.

Zur Kirchenentwicklung gehören die theologische und geistliche Entwicklung, die Pastorale Entwicklung, die Organisationsentwicklung, die Personalentwicklung und die Rechtsentwicklung. Nur aufeinander bezogen und synergetisch vernetzt ist eine effektive Kirchenentwicklung möglich.

 

 

Mehr zur Kirchenentwicklung, zu guten Ideen und zur Kirche an vielen Orten unter www.an-vielen-orten.de, der Homepage der Diözese Rottenburg-Stuttgart zur Kirchenentwicklung.